header
Programm >> Kursdetails

Details zu Kurs 10134E (SHUG Vortrag: Ende der Armut? Der neue Ansatz in der Entwicklungszusammenarbeit aus der Sicht theologischer Ethik)

Mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) haben die Vereinten Nationen 2015 die Entwicklungszusammenarbeit neu ausgerichtet. Bis 2030 soll die Armut abgeschafft werden. Darüber hinaus sind 168 weitere ehrgeizige Vorhaben formuliert worden: Nachhaltige Entwicklung betrifft alle Länder der Erde, denn die Weltgemeinschaft muss sich insgesamt auf diese nachhaltige Entwicklung umstellen. Damit wird ein Paradigmenwechsel in der Entwicklungszusammenarbeit vollzogen, sagt Prof. Munzinger. Nachhaltigkeit und Entwicklung gehören zusammen. Kann dieses Vorhaben, die Armut abzuschaffen, gelingen? Und warum beschäftigt sich die theologische Ethik mit diesen Fragen?
Siehe auch: http://bit.ly/globaleNachhaltigkeit

Gruppengröße: min.: 10 TN. / max.: 50 TN.

Status: [ Zu diesem Kurs ist keine Online-Anmeldung möglich ]
Details zum Kurs
Termin: Do., 21.06.2018, an 1 Termin
Kosten:


[-] Kursraum:
  • Bürgerhaus, Saal
    Mühlenstr. 22
    23843 Bad Oldesloe

[-] Dozent(en):

[+] Einzeltermine:
Kurstage
Datum Zeit Raum Ort Straße
Do. 21.06.2018 20:00 - 21:30 Uhr   23843 Bad Oldesloe Mühlenstr. 22


 Herunterladen der Kurstage im iCalendar Format



<< Zurück   Drucken