/ Morton Münster

Portrait

Qualifikationen

Magister in Germanistik, Romanistik und Philosophie an der Eberhard Karls Universität Tübingen; Promotion in Vergleichender Literaturwissenschaft an der Universidad de Extremadura (Spanien) und Universität Tübingen: "Das Unsagbare sagen. Ein Vergleich zwischen Wolfgang Hildesheimers Tynset und Masante, Juan Benets Herrumbrosas lanzas und Mia Coutos Estórias abensonhadas". Von den Gerichten und Staatsanwaltschaften des Landes Schleswig-Holstein ermächtigter Übersetzer und allgemein beeidigter Dolmetscher für die spanische Sprache. Zusatzqualifizierung von Lehrkräften im Bereich Deutsch als Zweitsprache beim Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e. V. Prüferlizenz telc.

Erfahrungen

Seit 2007 freier Übersetzer. 2007-2011 Lektor für Deutsche Philologie an der Universidad de Extremadura (Spanien), 2011-2013 Lehrbeauftragter am Deutschen Seminar der Universität Tübingen (Seminare über Theater/Drama und Übersetzungstheorie), seit 2013 Dozent an den Volkshochschulen Lübeck für Portugiesisch und Bad Oldesloe für DaF/DaZ. Zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen im Bereich DaF, Germanistik und Romanistik.



Kurse des Dozenten



Zurück zur Übersicht