/ Kursdetails

241-30500 Feldenkrais - der sanfte Weg der Befreiung

Status Kurs abgeschlossen
Beginn
Sa., 24.02.2024, 10:00 - 17:00 Uhr
So., 25.02.2024, 10:00 - 13:30 Uhr
Kosten 66,00 €
Dauer 2 Termine
Gruppengröße mind. 6 TN / max. 10 TN
Kursleitung Silvia Ingeborg Königk

Wieder frei durchatmen können, sich in sich selbst wohl und beheimatet fühlen, sich leicht und selbstverständlich bewegen zu können anstatt unbeweglich und verspannt zu sein – das sind die Ziele der Feldenkrais-Methode.
Sie führt uns zurück zu uns selbst, stärkt das körperliche Wohlbefinden sowie die geistige Spannkraft und die seelische Ausgeglichenheit. Wer einmal ihre mobilisierende Wirkung erfahren hat, wird sie nicht mehr missen wollen.
Die Methode, vor 80 Jahren von dem Physiker und Wegbereiter der heutigen Neurophysiologie Moshe Feldenkrais entwickelt, hat seither einen Siegeszug um die ganze Welt angetreten. Ihr Erfolg beruht auf einem ganz einfachen Prinzip der Selbstwahrnehmung. Sie zu entwickeln und zu trainieren, ist das Ziel der Feldenkrais-Methode. Ihr Motto lautet: „Ganz leichte Bewegungen, die viel bewirken.“
Bitte mitbringen: WARME und bequeme Kleidung, Isomatte, eine Decke, warme Socken, ein großes Handtuch, ein Getränk und ggf. einen kleinen Imbiss. Am Samstag gibt es 3 Pausen (2 x 20-30 Minuten und 1 x 90 Minuten). Am Sonntag gibt es 2 Pausen (2 x 20-30 Minuten).



Kurs abgeschlossen

Kursort

KuB A 103, 1. OG

Beer-Yaacov-Weg 1
23843 Bad Oldesloe

Termine

Datum
24.02.2024
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Beer-Yaacov-Weg 1, KUB: VHS-Seminarraum A 103 / Bewegung
Datum
25.02.2024
Uhrzeit
10:00 - 13:30 Uhr
Ort
Beer-Yaacov-Weg 1, KUB: VHS-Seminarraum A 103 / Bewegung