/ Kursdetails

221-10417E Wie unsere Altkleider nach Togo kommen, Online-Kurzworkshop

Status Kurs abgeschlossen
Beginn Mo., 07.03.2022, 18:00 - 20:00 Uhr
Kosten kostenfrei
Dauer 1 Termin
Gruppengröße mind. 0 TN / max. 15 TN
Kursleitung Katharina Theune

Jedes Jahr werden in Deutschland rund eine Million Tonnen Altkleider in Altkleidercontainer oder Sammlungen gegeben. Was viele nicht wissen: Aus der oft gut gemeinten Spende wird schnell eine Handelsware, die an Händler*innen von anderen Ländern und Kontinenten verkauft wird. Auch in Togos größtem Hafen in Lomé kommen regelmäßig Schiffe mit deutschen Altkleidern an. Diese bieten auf der einen Seite eine preiswerte Möglichkeit für die Bevölkerung, an Second Hand Kleidung zu kommen. Auf der anderen Seite wird dem Import von Altkleidern auch die Hemmung oder sogar Zerstörung der lokalen Textilindustrie vorgeworfen.
In der Veranstaltung werden die Folgen der Altkleiderexporte in Togo thematisiert und Alternativen gesucht, wie mit ausgetragener Kleidung umgegangen werden kann.
Onlineangebot per Zoom von "Bündnis Eine Welt Schleswig Holstein". Der Link zur Teilnahme wird kurz vor dem Termin per E-Mail zugeschickt.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
07.03.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Onlinekurs