Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.
Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.

/ Kursdetails

232-20100 Literatur im Gespräch Ian McEwan: Abbitte

Status fast ausgebucht
Beginn Fr., 08.09.2023, 10:00 - 11:30 Uhr
Kosten 78,00 €
Dauer 10 Termine
Gruppengröße mind. 6 TN / max. 12 TN
Kursleitung Esther Höfling-Straßburger

Wir diskutieren über Literatur, dieses Mal über Ian McEwan, einen der renommiertesten britischen Autoren, u.a. ausgezeichnet mit dem Booker-Preis. Sein Roman "Abbitte" wurde von der Kritik als tiefenpsychologisches Meisterwerk gefeiert. Die zentralen Themen sind Liebe und Trennung, Unschuld und Selbsterkenntnis, Treue und Verrat vor dem Hintergrund der britischen Gesellschaft, die sich auf den Zweiten Weltkrieg vorbereitet und ihn dann bestehen muss.
Ian McEwan: Abbitte. Diogenes (Taschenbuch).




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
08.09.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus, Saal
Datum
15.09.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus, Saal
Datum
22.09.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus, Saal
Datum
29.09.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus, Raum E1
Datum
06.10.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus, Saal
Datum
13.10.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus, Saal
Datum
03.11.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus, Saal
Datum
10.11.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus, Saal
Datum
17.11.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus, Raum E1
Datum
24.11.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus, Raum E1