/ Kursdetails

211-10600K Alles zu viel - zu laut - zu anders - Hochsensibel durch den Tag. Onlinekurs

Status Kurs abgeschlossen
Beginn Di., 16.02.2021, 19:00 - 21:00 Uhr
Kosten 18,00 €
Dauer 1 Termin
Gruppengröße mind. 6 TN / max. 12 TN
Kursleitung Susanne Buchholz

Ein Gesprächsabend für hochsensible Erwachsene und Interessierte.
Feinfühlig, hellhörig und empathisch: Hochsensible Menschen sind reizoffen und störanfällig in allen Sinnesbereichen und geraten schnell an ihre Grenzen – und die ihrer Umwelt. Doch ihre feinen Antennen für die Stimmungslagen anderer Menschen machen sie auch zu beliebten Ratgebern. Sie haben ein feines ästhetisches Empfinden und viele Begabungen, die auf den ersten Blick nicht immer zu erkennen sind.
Ein sensibler Abend zum Perspektivwechsel, Auftanken, Nachdenken und Atem holen!
Inhalt
• Forschung und Praxis: Wissenswertes zur Hochsensibilität.
• Glücksmomente und Stolpersteine: hochsensibel im Alltag.
• Abgrenzung und Selbstfürsorge.
• Zeit für Nachfragen.
Wichtiger Hinweis
Dieser Kurs findet online statt. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC oder Laptop, alternativ ein Tablet oder Smartphone sowie eine stabile Internetverbindung. Ein paar Tage vor Kursbeginn bekommen Sie einen Link zugeschickt, mit dem Sie den virtuellen Kursraum betreten können.
Bei Bedarf und ausreichender Teilnehmerzahl können weitere Treffen mit verschiedenen Schwerpunkten zur Hochsensibilität stattfinden.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
16.02.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Kurs