In der Welt zu Hause

Sprachkenntnisse gelten als Schlüssel der Integration. Sie sind notwendige Bedingung für die Eingliederung in Schule, Ausbildung, Beruf und Gesellschaft. Integration zu befördern ist ein zentraler Bestandteil des gesellschaftlichen Auftrags der Volkshochschule.
Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Die herkunftssprachliche und fremdsprachliche Kompetenz gehören zu den vom Europarat empfohlenen Schlüsselkompetenzen des lebensbegleitenden Lernens.
Zur europaweiten Vergleichbarkeit der Sprachkenntnisse setzen die Volkshochschulen den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) in Kursplanung, Sprachberatung und Unterricht ein. Der GER beschreibt die Sprachkompetenz in sechs verschiedenen Niveaustufen und steht für einen kommunikations- und handlungsorientierten Sprachunterricht.

/ Kursdetails

222-70001 Besser Verträge und Formulare ausfüllen - Ein Angebot im Bereich Grundbildung

Status Kurs abgeschlossen
Beginn Mo., 15.08.2022, 16:00 - 17:30 Uhr
Kosten kostenfrei, Anmeldung erforderlich unter 04531 504-140
Dauer 7 Termine
Gruppengröße mind. 3 TN / max. 8 TN
Kursleitung Gudrun Scholze

Überall muss man lesen und schreiben. Auch beim Ausfüllen von Formularen und Verträgen. Das kann sehr schwierig sein. Bei uns lernen Sie besser lesen und schreiben. In diesem Kurs bekommen Sie Hilfe für das Lesen und Ausfüllen von Verträgen und Formularen. Das kann zum Beispiel ein Arbeitsvertrag sein oder ein Mietvertrag oder ein Formular vom Jobcenter. Es ist bei uns ganz anders als in der Schule. Hier lernen Sie in kleinen Gruppen. Mit viel Zeit und Spaß. Die Menschen sind freundlich. Der Kurs kostet kein Geld. Nur Mut!

Mehr als 6 Millionen Menschen in Deutschland fällt das Lesen und Schreiben schwer. E-Mails, Hinweisschilder, Informationstafeln oder Formulare sind für sie ein Problem. Auch das Arbeitsleben ist davon betroffen. Arbeitsanweisungen lesen oder Protokolle zu schreiben kann sehr schwierig sein. Kennen Sie jemanden, der nicht richtig lesen und schreiben kann und deshalb Schwierigkeiten auf seiner Arbeit hat? Dann unterstützen Sie ihn oder sie und melden sich bei uns für ein vertrauliches Gespräch.

Information und Anmeldung bei der vhs Bad Oldesloe
Kontakt: Karin Linnemann, 04531 504-141, karin.linnemann@badoldesloe.de

Persönliche Beratung jeden Donnerstag, 15 bis 17 Uhr
Kontakt: Christine Bidell
KAKTUS e.V., Hindenburgstraße 25, 23843 Bad Oldesloe, 04531 425 93 80



Kurs abgeschlossen

Kursort

KuB A 36 / EG

Beer-Yaacov-Weg 1
23843 Bad Oldesloe

Termine

Datum
15.08.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Beer-Yaacov-Weg 1, KUB: VHS-Seminarraum A 36
Datum
22.08.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Beer-Yaacov-Weg 1, KUB: VHS-Seminarraum A 36
Datum
29.08.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Beer-Yaacov-Weg 1, KUB: VHS-Seminarraum A 36
Datum
05.09.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Beer-Yaacov-Weg 1, KUB: VHS-Seminarraum A 36
Datum
12.09.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Beer-Yaacov-Weg 1, KUB: VHS-Seminarraum A 36
Datum
19.09.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Beer-Yaacov-Weg 1, KUB: VHS-Seminarraum A 36
Datum
26.09.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Beer-Yaacov-Weg 1, KUB: VHS-Seminarraum A 36