In der Welt zu Hause

Sprachkenntnisse gelten als Schlüssel der Integration. Sie sind notwendige Bedingung für die Eingliederung in Schule, Ausbildung, Beruf und Gesellschaft. Integration zu befördern ist ein zentraler Bestandteil des gesellschaftlichen Auftrags der Volkshochschule.
Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Die herkunftssprachliche und fremdsprachliche Kompetenz gehören zu den vom Europarat empfohlenen Schlüsselkompetenzen des lebensbegleitenden Lernens.
Zur europaweiten Vergleichbarkeit der Sprachkenntnisse setzen die Volkshochschulen den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) in Kursplanung, Sprachberatung und Unterricht ein. Der GER beschreibt die Sprachkompetenz in sechs verschiedenen Niveaustufen und steht für einen kommunikations- und handlungsorientierten Sprachunterricht.

/ Kursdetails

221-10185 "Dialog in Deutsch"

Status Kurs abgeschlossen
Beginn Mo., Termine: wöchentlich, 15:15 - 16:15 Uhr
Kosten kostenfrei (Anmeldung erforderlich)
Dauer 33 Termine
Gruppengröße mind. 1 TN / max. 10 TN
Kursleitung Margot Raab
Peter Rüggen

Zweimal in der Woche (Montag und Dienstag) gibt es ein Treffen in der Stadtbibliothek oder an einem anderen Ort.
Bei den Treffen kann man das machen:
• Deutsch reden
• Deutsch lernen
• Viele neue Menschen kennen lernen
Das Treffen heißt: „Dialog in Deutsch“.
„Dialog in Deutsch“ will die Idee einer multikulturellen Gesellschaft weitertragen, in der das friedliche Zusammenleben der Menschen unterschiedlicher Nationen und Ethnien verbessert wird. Die Zielgruppe sind Flüchtlinge oder Jugendliche und Erwachsene mit Migrationshintergrund. Es gibt kein Mindestsprachniveau als Voraussetzung für eine Teilnahme. Alle, die ihre Sprachkenntnisse im Dialog anwenden und vertiefen wollen, sind herzlich willkommen!
(„Dialog in Deutsch“ ist eine geschützte Marke der Hamburger Bücherhallen.)
Die Treffen finden wöchentlich statt, auch in den Ferien!



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
28.03.2022
Uhrzeit
15:15 - 16:15 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Raum A
Datum
29.03.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Raum A
Datum
04.04.2022
Uhrzeit
15:15 - 16:15 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Raum A
Datum
05.04.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Raum A
Datum
11.04.2022
Uhrzeit
15:15 - 16:15 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Raum A
Datum
12.04.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Raum A
Datum
19.04.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Raum A
Datum
25.04.2022
Uhrzeit
15:15 - 16:15 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Raum A
Datum
26.04.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Raum A
Datum
02.05.2022
Uhrzeit
15:15 - 16:15 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Raum A

Seite 1 von 3