Sonderrubrik / Vorträge / Kursdetails

191-10132E SHUG Vortrag: Forensische Molekularbiologie - Für die Wahrheit, für Gerechtigkeit und gegen alle Widerstände

Beginn Do., 23.05.2019, 20:00 - 21:30 Uhr
Kosten Abendkasse: 5,00 € (ermäßigt: 2,00 €) (Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Cornelius Courts

Entgegen vielen populärmedialen Darstellungen sucht die forensische Molekularbiologie nach der Wahrheit, nicht nach Schuld - sie kann ebenso gut den Nachweis von Unschuld ermöglichen. Für diese Aufgabe nutzt sie ein vielfältiges Methodenrepertoire, das durch anhaltende Forschungsanstrengungen beständig erweitert und optimiert und durch eigene Lehre an Nachwuchswissenschaftler weitervermittelt wird. Die forensische Molekularbiologie an Instituten für Rechtsmedizin ist neutral und unabhängig und dient der Gerechtigkeit; deshalb ist es für einen Rechtsstaat unabdingbar, dass es unabhängige Institute mit gesicherter Finanzierung und freier Forschung gibt.



Zu diesem Kurs ist keine online-Anmeldung möglich. Bitte reservieren Sie telefonisch einen Platz. 04531 / 504-140

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.