/ Kursdetails

191-10500E VHS-Vortrag: Tipps und Tricks im Erbrecht

Beginn Di., 26.02.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kosten 5,00 € (Abendkasse, keine Erm.)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Philipp Luhmann

Das deutsche Erbrecht bietet mit seinen mehr als 400 Paragrafen sehr viele Fehlerquellen und Fallstricke. Der Vortrag gibt nach einer kurzen Einführung in die Grundzüge des Erbrechts anhand kleiner praktischer Fälle Tipps und Tricks u.a. zu folgenden Fragestellungen:
Vor dem Erbfall: Wie erfasse ich ein wirksames Testament? Wann ist ein Testament unbedingt notwendig? Wann ist ein handschriftliches, wann ein notarielles zu bevorzugen? Was sind die jeweiligen Kosten? Was gibt es für erbrechtliche Tücken bei Scheidung, Wiederverheiratung, Hartz IV oder behinderten Kindern?
Nach dem Erbfall: Wer zahlt die Beerdigung? Wozu brauche ich einen Erbschein? Wie geht man mit Pflichtteilsansprüchen um? Kann ich einen Pflichtteil entziehen? Kann das Sozialamt von mir als Erben etwas fordern? Kann ich einen erbrechtlichen Ausgleich für Pflegeleistungen erhalten? Welche Grundregeln gibt es bei der Erbschaftssteuer?
Im Anschluss an den Vortrag ist ausreichend Zeit für Fragen eingeplant.
Um telefonische Anmeldung unter (04531) 504-140 wird gebeten.



Zu diesem Kurs ist keine online-Anmeldung möglich. Bitte reservieren Sie telefonisch einen Platz. 04531 / 504-140

Kursort

Hist. Rathaus, Saal / EG

Beer-Yaacov-Weg 1
23843 Bad Oldesloe

Termine

Datum
26.02.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Beer-Yaacov-Weg 1, KuB, Historisches Rathaus, Saal / EG